Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung bei Interwetten!

Interwetten GutscheinAuch wenn Gutscheine in der Regel nicht auszahlbar oder übertragbar sind, werden sie doch häufig mit barem Geld gleichgesetzt. Bei einem Gutschein wird schließlich eine kostenfreie oder kostenreduzierte Leistung offeriert, für die normalerweise ein bestimmter Betrag bezahlt werden muss. Dementsprechend sind Gutscheine in allen Bereichen und in sämtlichen Variationen immer heiß begehrt. Dies gilt auch im Bereich der Sportwetten, wo immer wieder diverse Gutscheine im Rahmen von Bonusaktionen angeboten werden. Eine solche Aktion läuft zurzeit auch gerade beim Buchmacher Interwetten, der für seine Neukunden momentan einen Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung im Gepäck hat. Wie genau dieser in der Realität aussieht, hat unsere Redaktion im Interwetten Test unter die Lupe genommen.

comeon 7euro PromoAchtung: Seit kurzem erhalten neue Kunden nicht mehr den 5 Euro Wettbonus ohne Einzahlung, jedoch weiterhin den Interwetten Bonus über 110 Euro und 10 Euro Guthaben. Als Alternative zum NoDeposit-Bonus empfehlen wir das comeon.com 7 Euro Gratisguthaben. Um diesen Bonus zu erhalten muss keine Einzahlung geleistet werden, weshalb Sie absolut kein Risiko eingehen.

CTA_anbieter
Darüberhinaus bietet der Wettanbieter Mobilbet allen Neukunden 10 Euro Gratiswettguthaben an. Für den Erhalt dieses No Deposit Bonus ist ebenfalls keine Einzahlung, sondern nur eine vollständige Registrierung bei Mobilbet erforderlich:

CTA_anbieter

 

Der Interwetten Bonus in der Detailübersicht

  • der Bonus ist in folgenden Ländern verfügbar: Deutschland, Österreich und Schweiz
  • die Bonussumme beträgt genau 5,00 Euro unabhängig von der Höhe der ersten Einzahlung
  • der Bonus wird mithilfe des Bonus Codes „ChampionsLeague“ (nur am 11. + 12. März gültig) aktiviert
  • die Bonussumme in Höhe von 5,00 Euro ist nicht auszahlbar
  • alle mithilfe des Bonus erzielten Gewinne können auf ein reales Konto transferiert werden
  • für die Auszahlung der Gewinne sind keine weiteren Bedingungen zu erfüllen

Wie wird der Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung aktiviert?

Damit der Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung auf dem eigenen Konto erscheint, ist es zunächst notwendig ein solches zu eröffnen. Dies geschieht mithilfe der Registrierungsmaske, die auf der Homepage des Bookies Interwetten zu finden ist. Die Registrierung ist kostenfrei und nimmt nur einen kurzen Zeitraum in Anspruch, trotzdem sollten neue Spieler darauf achten, dass sie sämtliche Daten gewissenhaft eingeben, da dies letztendlich für die Auszahlung möglicher Gewinne unabdingbar ist. Nach der Registrierung sollten die Spieler sich unter dem Menüpunkt „Einzahlung mit Gutschein“ umsehen, denn unter diesem Menüpunkt muss der aktuelle Interwetten Bonus Code „ChampionsLeague“ eingegeben werden. Erst nachdem dieser Schritt erfolgt ist, wird der Bonus dem eigenen Konto gutgeschriebene. Nun kann der Spieler sich nach Lust und Laune mit diesem Bonus bei Interwetten vergnügen und dabei sowohl auf das Angebot im Bereich der Sportwetten als auch auf den Casino-Bereich zugreifen.
Interwetten Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung

Ist der Interwetten Neukundenbonus seriös?

Viele Kunden fragen sich bei derartig unkomplizierten Angeboten automatisch, ob nicht vielleicht doch irgendwo ein Haken versteckt ist. Dies liegt beim Interwetten Bonus vermutlich vor allen Dingen an der Tatsache, dass es keine Bonusbedingungen gibt, mit denen mögliche Gewinne freigespielt werden müssen. Dadurch entwickeln viele Kunden den Verdacht, dass es bei diesem Angebot nicht mit rechten Dingen zugeht. Jedem, der solche Gedanken hegt, müssen wir jedoch vehement widersprechen: Das Bonusangebot von Interwetten ist absolut seriös und dementsprechend auch einfach nur großzügig. Ganz ohne schwere Bedingungen gibt es bei Interwetten eine Gratiswette, mit der Spieler ihr Glück einmal versuchen können ohne ein großes Risiko fürchten zu müssen. Selbstverständlich sind die Gewinne, die mithilfe eines Betrags von 5,00 Euro generiert werden können, nicht besonders groß, aber ein Spatz in der Hand ist schließlich in vielen Fällen besser als die Taube auf dem Dach.

Bietet Interwetten auch eine mobile App an?

In der heutigen Zeit können viele Buchmacher sich nur noch behaupten, indem sie auf allen möglichen Märkten engagiert bleiben. Dies bezieht mittlerweile auch den mobilen Markt mit ein, weshalb viele Bookies diverse Apps für Smartphones und Tablets im Angebot haben. Seit einiger Zeit gehört auch Interwetten zu diesen Bookies und überzeugt seine Kunden auch in dieser Hinsicht auf der ganzen Linie.

Auf was ist bei einem Interwetten Matchbonus zu achten?

Der Matchbonus ist das genaue Gegenteil von einem Gutschein ohne Einzahlung, denn er ist immer an eine Einzahlung geknüpft. Er zählt zu den beliebtesten Boni, den die Sportwetten Anbieter ihren neuen Kunden zur Verfügung stellen. Neben dem No Deposit Bonus und dem Matchbonus gibt es auch noch Gratiswetten. Das klassische Willkommensgeschenk an neue Kunden ist aber meistens der Einzahlungsbonus, der auch Matchbonus genannt wird.

Dabei handelt es sich um einen Bonus, der sich an der Höhe der Einzahlung orientiert. Daher stammt auch der Begriff: „Match“ ist ein englisches Wort und heißt so viel wie anpassen. Damit ist gemeint, dass sich die Bonushöhe an der Höhe der ersten Einzahlung orientiert und somit anpasst. Im Fall von einem 100 % Einzahlungsbonus erhält der Neukunde somit eine Verdopplung bis zu einer bestimmten Höhe, denn ein Willkommensbonus ist immer gedeckelt. Ein 50 % Bonus verdoppelt nicht, sondern schreibt die Hälfte des eingezahlten Geldes gut. Mit einem Matchbonus wird somit das Startguthaben erhöht. Am häufigsten ist der 100 % Matchbonus bis zu 100 €, es gibt aber auch Boni, die bei 50 € oder 150 € gedeckelt sind.

CTA_anbieter

Matchbonus ist immer an Umsatzbedingungen geknüpft

Der Bonusbetrag kann nicht sofort schadlos ausgezahlt werden, stattdessen müssen bestimmte Umsatzbedingungen erfüllt werden. Das bedeutet, dass der Bonus oder die Summe aus Einzahlung und Bonus in einer bestimmten Häufigkeit in Sportwetten umgesetzt werden muss, bevor eine schadlose Auszahlung möglich ist. Damit möchte Interwetten erreichen, dass der Kunde den Bonus nutzt, um das Wettangebot und den Wettanbieter besser kennenzulernen.

Außerdem handelt es sich bei Interwetten um ein ganz normales Unternehmen, das kein Geld verschenken kann. Mit den Bonusvorgaben werden die Kunden animiert, einen bestimmten Umsatz beim Buchmacher zu generieren. Die Umsatzbedingungen werden von Interwetten mit drei Faktoren angegeben:

Umsatzfaktor: Vorgabe der Umschlagshäufigkeit vor einer schadlosen Auszahlung. Bis zu einen fünfmaligen Umsatz des Startgeldes (Summe aus Bonus und Einzahlung) halten wir für fair. Nicht nur die Anzahl unterscheidet sich vom Buchmacher zu Buchmacher, sondern auch die Vorgabe, ob der Einzahlungsbetrag, der Bonusbetrag oder der Gesamtbetrag umgesetzt werden müssen.

Mindestquote: Die Mindestquote wird ebenfalls von den meisten Sportwetten Anbietern vorgegeben. Entweder tragen dann ausschließlich Wetten, die diese Bedingung einhalten,  zur Erfüllung der Bonusvorgaben bei. Oder aber, wie bei einigen anderen Sportwetten Anbietern üblich, werden sogar der Bonus und die mit ihm generierten Gewinne vom Wettkonto gelöscht, wenn Wetten unterhalb dieser Mindestquote abgeschlossen werden. Fair und kundenfreundlich stufen wir Quotenvorgaben zwischen 1.0 und 1.5 ein. Etwas schwieriger wird es schon bei Quoten bis 2.0. Mindestquoten von 2.1 oder höher halten wir für unseriös.

Gültigkeitszeitraum: Ein dritter Bonusfaktor ist die Angabe des Gültigkeitszeitraums. Innerhalb dieser Frist müssen die Vorgaben, die der Buchmacher an den Matchbonus stellt, erfüllt sein. Meistens werden der Bonus und die mit ihm generierten Gewinne automatisch vom Spielerkonto wieder abgebucht, wenn innerhalb des Gültigkeitszeitraums die Erfüllung der Rollover Vorgaben seitens des Neukunden nicht erfolgt. Daher gilt auch, dass Buchmacher, die eine lange Frist oder sogar gar keine Begrenzung vorgeben, als besonders fair und kundenfreundlich eingestuft werden. Denn je länger der Spieler Zeit hat, die Vorgaben zu erfüllen, umso wahrscheinlicher ist es, dass er den Rollover schafft. Außerdem bedeutet eine lange Zeitspanne, dass weniger Stress entsteht und dass spezielle Strategien genutzt werden können, wie zum Beispiel das Bonuswaschen. Empfehlenswert sind Dauern von 30 Tagen oder mehr, noch besser ist keine zeitliche Begrenzung.

Wie lautet das Fazit zum Interwetten Neukundenbonus ohne Einzahlung?

Das Bonusangebot ist nicht nur auf der ganzen Linie seriös, sondern vermutlich auch zeitlich begrenzt. Jeder, der sich die Chance auf einen Gutschein in Höhe von 5,00 Euro also nicht verderben möchte, sollte nicht mehr allzu lange zögern. Die Summe mag zwar nicht hoch sein, aber nichtsdestotrotz bleibt sie geschenkt und lohnt sich dementsprechend allemal.

Zum Anbieter

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: