bet-at-home Test – Jetzt Testbericht lesen!

bet_at_home_LogoMit dem Start ins Jahr 2000 begann auch die Erfolgsgeschichte des österreichischen Bookies bet-at-home, der sich seitdem auch dank provozierender Werbung wie mit Voodoo-Puppen oder Zungenküssen einen Namen machte und nun einen Umsatz von 2,04 Milliarden Euro vorweisen kann und. Wesentlich seriöser geht es bei bet-at-home auf der Webseite selbst zu, die extrem ansprechend und effektiv die umfassenden Wettangebote präsentiert. Mit einem sehr ordentlichen Bonus lohnt sich der Einstieg auch für alle Neukunden. Und diejenigen, die schon registriert sind, werden mit tollen Aktionen belohnt, die für Abwechslung sorgen.

 

Die wichtigsten Fakten zu bet-at-home:

  • Tolle Promotions mit attraktiven Preisen
  • Hunderennen in einer extra Konsole
  • Tolle Abwechslung beim Wettangebot
  • Spezialist für Eishockeywetten
  • Gelungener Webauftritt
  • Gebühren für Kredikarten-Einzahlungen

Jetzt zu bet at home! »

Die vollständige bet-at-home Erfahrung

Unsere Redaktion hat den Wettanbieter bet-at-home einem ausführlichen Test unterzogen und in 10 Testkategorien die Stärken und Schwächen näher beleuchtet. Erfahre im Testbericht, ob bet-at-home seriös ist und was der Buchmacher zu bieten hat.

Wettangebot: Ein bunter Strauß an Abwechslung beim Wetten

9 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Wettangebot
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Viele bunte Icons verraten in der ersten Rubrik in unserem bet-at-home Testbericht bereits, dass die Anzahl an unterschiedlichen Kategorien und Sportarten, in denen ihr eine Wette platzieren könnt, absolut stimmen. Während wir bet-at-home einem ausführlichen Test unterzogen haben, waren es sogar weit über 30. Das ist schon einmal ein fantastischer Anfang, und glücklicherweise setzt sich dieses famose Wettangebot auch in der Breite fort, denn die Zahl der Ligen und Wettbewerbe, die beim Buchmacher mit österreichischen Wurzeln ins Programm aufgenommen wurden, ist ebenfalls richtig üppig. In den Top-Wettbewerben stehen je Event dann auch meist über 50 diverse Wettvarianten bereit, was zwar nicht der Bestwert ist, was den Erfahrungen nach aber doch für die meisten Bedürfnisse ausreichen sollte. Abgesehen von einer Reihe eher exotischer Sportarten runden beispielsweise Wetten auf die TV-Show „Schlag den Raab“ das Angebot wohltuend ab.

Wettquoten: Der frühe Vogel fängt die Bestquote

8 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Wettquoten
10
von 10
10
von 10
10
von 10

In die absoluten Spitzenränge schafft es bet-at-home bei den Wettquoten selten, hin und wieder aber doch. Diese grundsätzliche Tendenz konnte unsere Redaktion im Test aufspüren bei einem ansonsten sehr soliden Quotenniveau, das wenig Schwächen kennt, aber eben auch nicht zu den Topwerten neigt. Besonders häufig profitiert ihr bei bet-at-home von guten Quoten, wenn ihr Wetten auf einen Außenseiter platzieren wollt.

Fußball
90,2-93,9%
Basketball
90,7-94,3%
Tennis
90,7-92,8%
Eishockey
89,3-90,9%
Motorsport
75,3-85,2%
Handball
90,7-91,1%
Pferderennen
88,1-93,1%
Hunderennen
76,3-91,7%
80
85
90
95
100

Von uns gibt es noch einen besonderen Tipp gratis dazu: Bei bet-at-home öffnen die Märkte sehr früh, und gerade zu Beginn lässt sich hier dann die eine oder andere exzellente Wettquote finden, die – je näher das Event rückt – in den meisten Fällen noch nach unten korrigiert wird. Falls ihr also Wetten im Visier habt, von denen ihr sicher seid, dort kommt nichts Gravierendes mehr dazwischen, ist dieser Bookie durchaus einen Blick wert.

Wettbonus: FIRST eingeben und über Bonusgeld freuen

9 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Wettbonus
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Ein kleines bisschen komplizierter als bei anderen Bookies kommt ihr an den bet-at-home Bonus – denn dazu müsst ihr zunächst innerhalb der ersten zehn Tage nach eurer ersten Einzahlung in eurem Kundenkonto den Bonuscode FIRST eintragen. Die Einzahlung mit Paypal berechtigt zum bet-at-home Casino Paypal Bonus. Der Buchmacher spendiert euch bei den Bonusangeboten anschließend 50 Prozent eurer Ersteinzahlung als Bonusgeld. Maximal könnt ihr 100 Euro Bonus abgreifen, wenn ihr bereit seid, 400 Euro Ersteinzahlung nach eurer Registrierung zu tätigen. Danach geht es ans Wetten, wobei zum Freispielen auch Livewetten ihre Gültigkeit haben. Die bet-at-home Bonus Bedingungen sehen außerdem vor, dass jede Einzel- oder Kombiwette eine Mindestquote von 1.70 aufweisen muss. Ein akzeptabler Wert, ebenso wie der Zeitraum, der euch fürs Freispielen des Bonus bleibt. Bei bet-at-home sind es 90 Tage.

Bonusrechner

bet-at-home
bet-at-home Bonus Infos

50% bis zu 100€

Einzahlung

100

Bonus

300

Wettguthaben

Einlösen

Unser Test hat ebenso aufgedeckt, dass der Einzahlungsbetrag und das gutgeschriebene Bonusgeld insgesamt je vier Mal umgesetzt werden müssen. Das ist im Vergleich zur Konkurrenz etwas viel in Kombination mit der nur 50-prozentigen Bonusausschüttung auf den Ersteinzahlungsbetrag. Zudem gibt es auch keine Pluspunkte für einen bet-at-home Bonus ohne Einzahlung. Ein solches Angebot vermisst man leider.

Livewetten und Streams: bet-at-home geht die ersten richtigen Schritte

7 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Livewetten und Streams
10
von 10
10
von 10
9
von 10

Sehr umfangreich und mit jeder Menge populärer Sportarten im Portfolio präsentieren sich die bet-at-home Live Wetten, für die allerdings leider keine Livestreams zur Verfügung stehen. Das mussten wir ein wenig enttäuscht zur Kenntnis nehmen. Dabei zeigt unser Testbericht, dass der Buchmacher durchaus die ersten richtigen Schritte dorthin macht. Denn bet-at-home muss zugute gehalten werden, dass er sich auf diesem Gebiet kontinuierlich weiterentwickelt hat und das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht zu sein scheint. Das lässt sich aktuell am sehr ordentlichen Wettangebot und den diversen Wettvarianten schon erahnen. Zudem punktet der Bookie in unserem bet-at-home Test mit schnellen Ladezeiten, denn es wurde auf eine eigne Live-Engine verzichtet.

Alles rund um die Mobile Wetten im bet-at-home Test

8 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Kundensupport
10
von 10
10
von 10
9
von 10

Was tun, wenn plötzlich euer bet-at-home Wettkonto gesperrt ist? Schnelle Hilfe für jedes Problem bekommt ihr beim Kundenservice, zumal bet-at-home dankenswerterweise seinen 3,23 Millionen Kunden einen Livechat mit anbietet. Auch mit der Kompetenz der 237 Mitarbeiter haben wir gute Erfahrungen gemacht. Und dass der Buchmacher seine Kunden ernst nimmt, zeigt die Tatsache, dass bet-at-home eine eigene Mailadresse eingerichtet hat, an die ihr eure Wünsche und Anregungen schicken könnt. Der Buchmacher hört auf seine User und zeigt sich ambitioniert, was Verbesserungen angeht. Der telefonische Support ist nur über die kostenpflichtige Ortswahl Malta zu erreichen, wofür wir leider Punkte abziehen müssen. Zufrieden haben wir in unserem bet-at-home Test allerdings registriert, dass der Kundenservice für jegliche Fragen bis 23 Uhr erreichbar ist. Das sollte in den meisten Fällen reichen. Besonders einfach gelingt dies auch mit einem vorgefertigten Mailformular, in dem ihr euer Problem vorab schon näher eingrenzen könnt. Dazu liefert bet-at-home auch schon die wichtigsten Antworten auf besonders häufige Fragen. Vielleicht hat sich die Mail also schnell erledigt. In dieser Kategorie bekommt der Bookie von uns somit 8 von 10 Punkten für einen sehr guten Kundenservice.

 

bet-at-home Erfahrungen beim Support: Viele Wege führen zur Antwort

7 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Finanzmanagement
10
von 10
10
von 10
9
von 10

Ein erster Blick auf die diversen Einzahlungsarten bringt leider schnell die Gewissheit, dass bet-at-home zwar die drei gängigsten Kreditkarten Mastercard, Visa und Diners Club anbietet, für die Einzahlung mit ihnen aber eben auch zwei Prozent Gebühren verlangt. Das war natürlich der erste Tiefschlag in unserem bet-at-home Test. Mit PayPal, Sofortüberweisung, Giropay, Skrill und Neteller sowie Paysafecard als Prepaid-Vertreter wurde an zahlreiche Alternativen gedacht, dieses Mal frei von Spesen, doch vermisst haben wir noch Ukash.

 

Absolut gebührenfrei gestaltet sich die bet-at-home Auszahlung zwar unter gewissen Voraussetzungen, allerdings werden nicht alle Möglichkeiten wie bei der Einzahlung unterstützt. Mit einer Banküberweisung oder Neteller und Skrill ist das eigene Finanzmanagement sicherlich noch am einfachsten zu handhaben. Vorsicht solltet ihr walten lassen und nicht zu häufig eine Auszahlung beantragen. Denn nach der dritten Überweisung werden doch fünf Euro je Vorgang an Gebühr fällig.

Usability der Webseite: Ein stimmiges Gesamtergebnis

9 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Mobile Wetten
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Wer bislang verzweifelt nach bet-at-home Apps für iPhone und Co. gesucht hat, für den können wir das Rätsel auflösen: Es gibt keinerlei Applikation für mobile Endgeräte zum Download. Diese Enttäuschung in unserem bet-at-home Testbericht wurde allerdings schnell wieder in Freude umgewandelt, als wir feststellen durften, dass die Webseite gerade frisch für den mobilen Einsatz optimiert wurde. Gut so! Nun zeigt sich der österreichische Buchmacher auch ohne native App sehr gut aufgestellt. Denn mit der neuen optimierten Mobile-Präsenz können nicht nur Wetten, sondern auch Live-Wetten platziert werden. Das funktioniert schnell und reibungslos für alle gängigen Betriebssysteme wie iOS, Android, Windows Phone und selbst auf einem BlackBerry. Somit ist bet-at-home noch so gerade an einer schwächeren Note vorbei geschlittert. Den letzten Zähler gibt es dann fürs Bereitstellen einer nativen App.

Finanzmanagement: Die gängigsten Optionen sind mit an Bord

10 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Usability der Webseite
10
von 10
10
von 10
10
von 10

In blauen und grauen Farbtönen, untermalt mit einem frischen Grün, erwartet euch die Startseite von bet-at-home, der es gelingt, alle wichtigen Angebote und Optionen des Buchmachers in kompakter Form darzustellen. Im Bereich Homepage haben wir somit zum Start nur gute Erfahrungen mit bet-at-home machen dürfen. Die Ladezeiten des Online-Auftrittes sind schnell, die Navigation gestaltet sich einfach und übersichtlich. Ihr fühlt euch hier sicherlich wie unsere Redakteure auch schnell zu Hause. Richtig gut gelungen ist auch der Wettschein, der klassischerweise in der rechten Spalte dargestellt wird und selbsterklärend ist. Diverse Filter machen dem User das Wettleben noch leichter. Es wäre schön, wenn wir in einem Testbericht immer derart Positives zu schreiben hätten. Von uns bekommt bet-at-home für ein stimmiges Gesamtergebnis die volle Punktzahl.

Sicherheit: Namhafte Partner sorgen für noch mehr Glaubwürdigkeit

10 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Sicherheit
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Rund drei Millionen registrierte Spieler können nicht irren: Der Buchmacher mit österreichischen Wurzeln ist bekannt für Seriosität und nimmt auch die Website-Security sehr ernst. Der Bookie ist zudem börsennotiert und tritt als Partner der Fußballvereine Schalke 04, St. Pauli, Austria Wien und SV Ried in Erscheinung. Zudem sponsert man die Kölner Haie in der Bundesliga und tritt bei so manchem namhaften Tennisturnier als Namensgeber in Erscheinung. Zu guter letzt: Lizenziert und reguliert wird bet-at-home durch die LGA auf Malta. Ohne Einschränkungen und Bedenken belohnt unsere Testredaktion all dies mit 10 von 10 Punkten.

 

Extras: Hier werdet ihr bei Laune gehalten

10 von 10
Unsere Top 3 der Kategorie Extras
10
von 10
10
von 10
10
von 10

Dass der Bookie in unserem bet-at-home Test in dieser letzten Kategorie noch einmal glänzend abschneiden wird, lässt schon der Eintrag „Promotions“ im Hauptmenü auf der Webseite erahnen. Denn wer spendiert den Sonderaktionen einen extra Menüpunkt, wenn es dort nicht richtig zur Sache geht? Uns so ist es in unserem Test dann auch gekommen. Beim Moneyball oder Betmastercup können sich Sportwetter gegeneinander messen und für siegreiche Wetten attraktive Preise abräumen. Dazu wählt bet-at-home täglich per Zufallsprinzip einen „Gewinner des Tages“, der sich über 50 Euro Wettgeld freuen darf. Loggt er sich allerdings nicht an diesem Tag ein, so steigt der Jackpot und kann dann schnell auch mal mehrere hundert Euro betragen. Das sind nur einige Beispiele unserer bet-at-home Erfahrungen und wie der Buchmacher seine Kunden bei Laune hält. Fast schon überflüssig zu erwähnen, dass natürlich mit Casino, Poker und Games an die Gambler umfassend gedacht wurde. Und außerdem gibt es noch eine eigene Konsole für Hunderennen.

Informationen zur Wettsteuer bei bet-at-home

bet-at-home führt die 5%ige Wettsteuer, die der deutsche Fiskus auf jeden Wetteinsatz berechnet, nach Vorschrift ab. Diese 5 Prozent werden von bet-at-home direkt von jedem Einsatz berechnet und entsprechend abgezogen.

Höhe der Wettsteuer bei bet-at-home

bet-at-home berechnet 5% Steuer auf den Umsatz bei Sportwetten. Erfahre mit unserem Wettsteuer-Rechner, was von deinem Einsatz bei bet-at-home als Gewinn übrigbleibt.

Einsatz

100€

Quote

3,5

BruttoGewinn

350 €

5% Steuer

17,5 €

Nettogewinn

332,5 €

Fazit unserer bet-at-home Erfahrungen: Sehr solides Gesamtpaket

87 von 100

Es gibt keinen Grund, sein bet-at-home Konto kündigen zu wollen. Unsere Erfahrungen mit bet-at-home haben zwar nicht zu einem absoluten Spitzenwert im Ranking gereicht. Mittlerweile werden aber auch Wetten für Smartphone oder Tablet unterstützt. Freut euch auf einen tollen Buchmacher, der sich nur wenige gravierende Schwächen leistet und auf insgesamt 87 von 100 möglichen Punkten kommt.

Jetzt bet-at-home besuchen »

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: