• bwin Test – Jetzt Testbericht lesen!

    Eines hat der Buchmacher bwin ganz sicher geschafft: Er konnte sich einen Namen machen. Wie eigentlich kein anderer Bookie steht bwin für Sportwetten im Internet. Inwieweit das Unternehmen in der Praxis glänzen kann, wollte unsere Testredaktion deswegen ganz genau wissen und hat sich daher direkt an die Recherche gemacht. Das Ergebnis: Nicht überall weiß bwin zu überzeugen, und somit reicht es auch nur zu einem Platz im guten Mittelfeld unseres Tests.

    bwin
    bwin Vor- und Nachteile
    • ein Wettangebot, das seinesgleichen sucht
    • Bonus sehr einsteigerfreundlich
    • mit b’inside ein attraktives Prämienprogramm
    • Fans des spanischen Fußballs kommen voll auf ihre Kosten
    • nur durchschnittliche Wettquoten
    86/100
    Zum Anbieter Infos zum Bonus

    bwin im Test: 10 Kategorien im Experten-Check

     

    Wettangebot: Bei bwin habt ihr die Qual der Wahl

    Mit der Bestnote startet der bwin Testbericht in der Kategorie Wettangebot, denn es ist schon außergewöhnlich, was hier vom Buchmacher aufgefahren wird. In weit über 30 Rubriken ist es möglich, passende Wetten für euren Tippschein auszuwählen.
    bwin_wettangebote
    Das Angebot reicht von populären Sportarten wie Fußball oder Basketball über Sportwetten-Klassiker wie Cricket, Darts oder Snooker bis hin zu den Exoten: Langlauf, Curling, Schach – bwin geizt nicht bei seinen Wettangeboten und bietet dank der Kategorien Unterhaltung und Politik auch Abwechslung im Wettalltag.

    Insofern haben wir ausschließlich positive Erfahrungen gesammelt, zumal erst in der Breite und Tiefe die Stärken dieses Buchmachers voll ausgereizt werden.

    In der Fußball-Bundesliga etwa werden teilweise pro Partie über 130 (!) verschiedene Wettvarianten angeboten. Das gilt auch für Champions League oder die englische Premier League. Hier setzt sich bwin auf Anhieb mit 10 von 10 möglichen Punkten an die Spitze. Unsere Redaktion war gespannt, wie der Bookie im weiteren bwin Test abschneiden würde.

    Wettquoten: Magerkost statt Feinschmecker-Quoten

    Eine erste Ernüchterung folgte bei unseren Erfahrungen mit bwin dann prompt bei den Quoten. So toll das Angebot auch sein mag, die Wettquoten bewegen sich nur auf durchschnittlichem Niveau. Wann immer ihr euch also auf die Suche nach der besten Quote für ein Event macht – in den Top Five werdet ihr diesen Buchmacher wirklich nur selten finden. Die besten Erfahrungen haben wir in unserem Test noch mit Wetten gemacht, bei denen im Fußball auf ein Unentschieden getippt wurde, denn hier bewegten sich die Wettquoten nicht selten im vorderen Feld. Auch eine bwin Handicap Wette können unsere Redakteure in vielen Fällen noch empfehlen. Torwetten wie Over/Under schneiden vergleichsweise schwächer ab.

    Noch ein kurzes Wort zum bwin Mindesteinsatz: Schon ab 0,50 Euro seid ihr dabei. Das ist ebenfalls nur ein Wert, der sich im Mittelfeld bewegt, weil einige Konkurrenten sogar schon Wetten mit einem Einsatz von 0,10 Euro akzeptieren. Wir kommen in unserem Test somit nur zu einer Bewertung von 7 von 10 Punkten. Mehr war vor allem wegen der Quote nicht möglich.

    Wettbonus: Ein ganzes Jahr lang Zeit zum Freispielen

    Im Test überzeugt hat uns der bwin Bonus für alle Neukunden. Sicherlich: Die bis zu 50 Euro gebotene Bonussumme ist von außen betrachtet nicht die attraktivste. Dafür zählen die bwin Bonus Bedingungen zu den einfachsten auf dem Markt. Für bis zu 50 Euro Ersteinzahlung verdoppelt der Buchmacher euer Guthaben dank des Bonus. Um diesen durchzuspielen und am Ende Bares daraus zu machen, bleibt euch ein ganzes Jahr lang Zeit. Insgesamt müsst ihr den Betrag eurer ersten Einzahlung und die gutgeschriebene Bonussumme jeweils drei Mal durchspielen. Eine Mindestquote verlangt bwin dabei nicht, was bei kaum einem anderen Anbieter zu finden ist. Dank des bwin PayPal Bonus Codes ist auch eine erste Einzahlung mit PayPal möglich.

    Auch wenn der eine oder andere Testbericht von eher einem durchschnittlichen Bonus spricht, halten wir diesen noch für sehr attraktiv wegen der eher kleineren und leicht verständlichen Einschränkungen bei den Bedingungen, die ohne versteckte Hürden auskommen, und vergeben deswegen auch gerne 8 von 10 Punkten.

    Livewetten und Streams: Die Primera Divison auf bwin

    Die bwin Live Wetten zählen zweifelsfrei zu den besten auf dem Markt der Sportwetten. Zu diesem Urteil kamen auch unsere Redakteure im Test. Naturgemäß geht es gerade bei Livewetten rasant zu, so dass Anfänger hier zunächst besondere Vorsicht walten lassen sollten.
    bwin_livewetten
    Denn im Nachhinein eine bwin Wette stornieren könnt ihr aus rechtlichen Gründen nicht. Leicht gemacht wird Einsteigern das Livewetten-Segment durch eine grafisch sehr gut in Szene gesetzte Engine, die zudem keine Einbußen in Sachen Geschwindigkeit fordert.

    Das Angebot ist mehr als reichhaltig – damit sind Sportarten, aber auch Wettvarianten gemeint. Ihr könnt sogar eure eigene Konferenz zusammenstellen. Ein Highlight sind sicherlich die Zusammenfassungen aus der Primera Division.

    Bundesligabilder werden bei bwin zwar ebenfalls angeboten, allerdings wegen der Lizenzen nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für alle 20,3 Millionen registrierten Kunden stehen darüber hinaus auch eine Reihe Livestreams bereit. Dieses runde Angebot bewerten wir somit mit außerordentlich guten 9 von 10 Punkten.

    bwin Erfahrungen beim Support: Abzüge in der B-Note

    In unserem Testbericht haben wir uns natürlich auch den Kundenservice genauer angeschaut. Leider stellt sich bwin im Test als einer der „Platzhirsche“ unter den Buchmachern in diesem Segment eher lieblos auf.
    bwin_service
    Es gibt zwar einen umfassenden FAQ-Bereich. Dort wird auch erklärt, wie ihr euer bwin Konto kündigen könnt, was nicht alle Buchmacher so detailliert tun. Warum im umgekehrten Fall euer bwin Konto geschlossen wurde, könnt ihr hier ebenso auf der Spur kommen. Der Frage-Antwort-Bereich ist unterm Strich also vorbildlich gelöst. Aber es gibt auch Schattenseiten beim Support, wie wir im Test von bwin feststellen mussten. Einen Livechat bietet der Buchmacher nämlich nicht an. Außer der Kontaktaufnahme per Mail-Formular bleibt somit nur die Wahl der telefonischen Hotline – mit österreichischer Vorwahl.

    Es kommen also weitere Kosten auf euch zu. Und die „Öffnungszeiten“ des Servicecenters sind auch nicht die besten. Am Wochenende melden sich die Mitarbeiter etwa nur bis 20 Uhr. So gibt es einige Abzüge und nur noch 7 von 10 Punkten.

    Finanzmanagement: Gebühren beim Einzahlen mit Kreditkarte

    Nach unserem ausführlichen bwin Test durften wir zufrieden registrieren, dass der Bookie bei den Einzahlungen seinen Kunden die wichtigsten Optionen zur Verfügung stellt. Bei den Kreditkarten etwa wird neben Visa und Mastercard auch Diners Club unterstützt.
    bwin_paypal
    Doch dann der Schreck: In allen drei Fällen verlangt bwin zwei Prozent Bearbeitungsgebühr. Unsere bwin Erfahrungen im Bereich der E-Wallets fielen da schon etwas besser aus: Ob Paypal, Neteller oder Skrill – hier werden keinerlei Spesen abgerechnet. Ebenso nicht bei den bekannten Prepaid-Vertretern Paysafecard und Ukash.

    Für eine bwin Auszahlung fehlt dann Mastercard als Option. Die drei E-Wallets sind aber nach wie vor möglich. Ebenso Visa und Diners Club – plus natürlich ein klassischer Weg per Banküberweisung. Doch Gebühren für den Geldtransfer via Kreditkarte?

    Das hat uns nicht gefallen, weswegen wir auch nur 8 von 10 Punkten vergeben.

    Alles rund um die Mobile Wetten im bwin Test

    Eine bwin App für iPhone und iPad zählt zum Programm des Buchmachers dazu und kann im App Store von Apple kostenlos heruntergeladen werden. Hinter der entsprechenden Applikation für alle Android-Geräte und Smartphones, die unter anderem Betriebssystem laufen, versteckt sich stattdessen die mobil optimierte Webseite von bwin.
    bwin_mobile
    Die ist allerdings technisch sehr ausgereift und lohnt sich. Bei den jüngsten Versionen der iOS-App gab es zuletzt hingegen Stabilitätsprobleme zu beklagen.

    Positiv bewerten wir in unserem bwin Testbericht stattdessen, dass mit den Apps aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auch Livestreams der spanischen Primera Division angeschaut werden können. Die Navigation gelingt für User am Smartphone besonders toll.

    Grund genug, 8 von 10 Punkten zu vergeben und zu hoffen, dass die App-Probleme am iPhone schnell per Update behoben werden.

    Usability der Webseite: bwin meistert die Aufgabe trotz riesiger Vielfalt

    Die Seiten der Angebote von bwin laden schnell, im linken Navigationsbereich wird der User gleich mit Quick-Links zu den fünf Top-Wettbewerben begrüßt. Eure eigene Favoriten merkt sich die Webseite anhand eurer Wetttipps aus der Vergangenheit ebenfalls. In dieser Kategorie startet der bwin Test also verheißungsvoll. Im mittleren Bereich der Events und Quoten habt ihr die Möglichkeit, unterschiedliche Wettvarianten schon vorab zu filtern. Das ist gut gelungen, doch je mehr Optionen ausgewählt wurden, desto größer wird natürlich die „Arbeit“ beim Scrollen, was wohl in der Natur der Sache liegt. Es ist eben keine einfache Aufgabe, das sensationelle Wettangebot möglichst benutzerfreundlich zu präsentieren.

    Insgesamt gelingt es bwin dann aber sehr ordentlich. Standardmäßig werden die ausgewählten Tipps im (in prallen Gelb gehaltenen) Wettschein als bwin Kombiwetten dargestellt und das gewettete bwin 3-Weg-Ergebnis stellt der Bookie gefettet dar. Für uns gab es keinen Grund zur Klage. Die Homepage gelingt dem Buchmacher auf der ganzen Linie, die Geschwindigkeit leidet auch nicht unter dem vielfältigen Angebot – und daher gibt es die Bestwertung: 10 von 10 möglichen Punkten.

    Sicherheit: An Seriosität nicht zu übertreffen

    Ob nun als Partner der namhaftesten Fußballvereine der Welt, wie zum Beispiel von Manchester United, vom FC Bayern München oder auch von Real Madrid, oder aber als Sponsor, der beim Pay-TV-Sender Sky das Topspiel der Bundesliga präsentiert – in Sachen Seriosität haben wir nur die besten Erfahrungen mit bwin sammeln können (Update: bwin ist nicht länger Sponsor der genannten Teams). Transparenz wird hier groß geschrieben, was sich zum Beispiel leicht bei der bwin Wettsteuer erkennen lässt. Die fünf Prozent, die im Falle einer erfolgreichen Wette als Steuer abgezogen werden, erscheinen nämlich direkt auf dem Tippschein.

    Technisch erfüllt der Buchmacher alle Bedingungen, das Thema Datenschutz wird sehr ernst genommen und lizensiert wird bwin durch die Gibraltar Gambling Commissioner. Somit schneidet diese Kategorie in unserem Testbericht anstandslos mit 10 von 10 Punkten ab.

    Extras: Eine Statistikzentrale für den eigenen Rechner

    Hinter b’inside verbirgt sich das Punkteprogramm von bwin, an dem jeder registrierte Kunde automatisch teilnimmt und für platzierte Wetten oder dem Nutzen der anderen Angebote Punkte sammelt.

    Die können dann in Form von Prämien eingelöst werden, und ab und an spendiert der Buchmacher euch auch diverse Boni. Zwei Highlights sind bei bwin besonders zu nennen: Zum einen ist das die aufwändig gestaltete Unterseite für Wetten auf Pferderennen. Und zum anderen handelt es sich dabei um die sehr gut gemachte Desktop App namens bwin Scores. Diese ist ab Windows 2000 oder Mac OS 10.5 kostenfrei herunterzuladen – und ihr habt anschließend eure ganz eigene Statistikzentrale auf dem Rechner. Toll! Immer wieder locken interessante Gewinnspiele auf bwin mit attraktiven Preisen. Und mittlerweile ist das Unternehmen sogar auf Twitter vertreten.

    Zum Abschluss vergeben wir noch einmal 9 von 10 Punkten. Glückwunsch an bwin, das hier wirklich sehr viel Abwechslung liefert.

    Fazit unserer bwin Erfahrungen: Das Spitzenfeld knapp verpasst

    Der Buchmacher bwin überzeugt in sehr vielen Kategorien. Ärgerlich ist deswegen besonders, dass die Wettquoten nicht ganz mithalten können und zu oft nur durchschnittliche Werte liefern. Der Bookie bwin verschenkt auch beim Support einige Punkte und kann deswegen nicht ganz oben angreifen. Trotzdem stehen am Ende sehr gute 86 Punkte, denn bwin hat viel zu bieten und bleibt gerade bei Einsteigern eine herausragende Alternative bei den Sportwetten. Die Livewetten sind zudem super gelöst und machen richtig Laune.

    Zum Anbieter

  • Zusammenfassung
    Erster Test erfolgte am:
    Anbieter:
    bwin
    Bewertung:
    4